3 Vereinsleben

Hallenabbau 2018

Herzlichen Dank allen motivierten Helferinnen und Helfern sowohl am Samstag als auch an den Tagen davor! Nur so war es uns mal wieder möglich, die Halle bei strahlendem Sonnenschein bis zum Mittagessen in den Container zu befördern, sodass Basti und Eike anschließend über ein Netz aus Stühlen die ersten Bälle des Jahres unter freiem Himmel schlagen konnten.

Was davor geschah ...
 

Weiterlesen

Freizeitligen Termine

Alle Spiele unserer drei Mannschaften der Freizeitligen 2017 könnt ihr hier finden.

Weiterlesen

Nachtturnier 24.03.2018

Ab 18 Uhr wurde die Traglufthalle für ein letztes Turnier in der Wintersaison nochmal genutzt. Nach einem kurzen Kennenlernen des bunten Teilnehmerfeldes, wurden für jeden der 23 Teilnehmer drei Matches angesetzt. Diese dauerten im Schnitt um die 25 Minuten, sodass bis Mitternacht durchgespielt wurde. Alle hatten großen Spaß und wir hoffen auch nächstes Jahr wieder auf so tolle und tennisbegeisterte Teilnehmer. Die Gewinner wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten:

Nachtturnier18
(von links nach rechts: 1. Platz: Jörg Zoll, 2. Platz: Noah Kosterski, 3. Platz: Klaus Gerves; 3. Platz: Tanja Grille, 1. Platz: Claudia Brand, 2. Platz: Heike Kuzio)

Deutschland spielt Tennis 2017

51 neue Mitglieder! Spiel, Satz
und Sieg für den VfL Tegel

Pünktlich zum Saisoneröffnungsturnier hieß es auch im VfL Tegel: „Deutschland spielt Tennis“. Am Ende der tollen Aktion hatten 51 Interessierte so viel Spaß auf den Sandplätzen, dass sie sich für eine Vereinsmitgliedschaft entschieden. Spiel, Satz und Sieg für den VfL Tegel. Das Probetraining war ein voller Erfolg und bundesweiter Rekord.

Weiterlesen

1. Tenniscamp 2017

Vom 24. Juli bis zum 28. Juli fand in der Tennisabteilung das erste Tenniscamp für Kinder und Jugendliche in diesem Jahr statt. Das Trainerteam konnte während dieser Woche 14 Teilnehmer/innen begrüßen und eine Woche mit viel Tennis und Spaß verbringen.

Weiterlesen

Aufstieg

Bei uns hieß es nicht Dance with the Ball - sondern dance of emotions

Trotz schwacher Besetzung der Damen 50 Verbandsoberliga und jedes mal zittern, ob auch alle fit sind, haben wir den Aufstieg in die Meisterklasse geschafft. Jippijeh und hurra wir sind wieder da.

Weiterlesen

Cookie-Speicherung